matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Schulmathe
  Status Primarstufe
  Status Mathe Klassen 5-7
  Status Mathe Klassen 8-10
  Status Oberstufenmathe
    Status Schul-Analysis
    Status Lin. Algebra/Vektor
    Status Stochastik
    Status Abivorbereitung
  Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Bundeswettb. Mathe
    Status Deutsche MO
    Status Internationale MO
    Status MO andere Länder
    Status Känguru
  Status Sonstiges

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenMathe Klassen 5-7Mengenlehre
Foren für weitere Schulfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Deutsch • Englisch • Französisch • Latein • Spanisch • Russisch • Griechisch
Forum "Mathe Klassen 5-7" - Mengenlehre
Mengenlehre < Klassen 5-7 < Schule < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Mathe Klassen 5-7"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Mengenlehre: Verständnisfrage Venn Diagramm
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 19:26 Di 17.09.2019
Autor: mana

Aufgabe
#Von 26 Schüler spielen 17 Volleyball, 12 Schach und 9 Tennis. Einer spielt nichts. 
2 spielen alles, 3 S und T und 7 S und V.
Wie viele spielen nur T und nur V.


Ich komme auf 4 T und 8 V.
meine Frage ist: wieso komme ich nicht auf total 25? Siehe dazu Anhang! Wo ist mein Denkfehler?

Dateianhänge:
Anhang Nr. 1 (Typ: jpeg) [nicht öffentlich]
        
Bezug
Mengenlehre: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 21:13 Di 17.09.2019
Autor: chrisno

Die Aufgabe ist so formuliert, dass es keine Lösung gibt.
Der Denkfehler liegt also beim Aufgabensteller und nicht bei Dir.

Bezug
                
Bezug
Mengenlehre: Gegenfrage
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 21:18 Di 17.09.2019
Autor: mana

Aufgabe
Danke für deine schnelle Antwort. Warum stellt man dann so eine Frage in einem Buch. Mein kleiner Neffe ist verzweifelt und ich wollte helfen und komme nicht auf die 25.
 


<br>

Bezug
                        
Bezug
Mengenlehre: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 21:35 Di 17.09.2019
Autor: leduart

Hallo
die Schlussfolgerung 4T und 8 V folgt auf jeden Fall. damit kommt man auf 24 Schüler, also haben an dem Tag als die Zahlen  festgestellt wurden 2 gefehlt , tröste damit deinen Neffen und er hat eine log für seinen L.
(jedes Schulbuch hat einige Fehler, von denen in der nächsten Auflage wieder nur  einige verbessert werden, dein Neffe kann an den Verlag schreiben und um eine Prämie bitten, weil er zu lange rechnen musste und ihren jetzt den Fehler mitteilt.
Gruß leduart

Bezug
                                
Bezug
Mengenlehre: Danke
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 21:46 Di 17.09.2019
Autor: mana

Danke euch beiden. Ich dachte nur, ich hätte was nicht richtig gedeutet oder so.
Dann bin ich beruhigt. Schönen Abend.

Bezug
        
Bezug
Mengenlehre: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 09:23 Mi 18.09.2019
Autor: fred97

Ich hoffe, dass ich nicht ganz verblödet bin, aber ich glaube, dass alle meine Vorredner sich irren.

Ich sehe das so:



3 Schüler spielen Schach und Tennis. Da 2 Schüler alles spielen, gibt es genau einen Schüler der nur Schach und Tennis spielt.



7 Schüler spielen Schach und Volleyball.  Da 2 Schüler alles spielen, gibt es genau 5 Schüler die nur Schach und Volleyball spielen.

Damit komme ich auf:

3 Schüler spielen nur Volleyball und Tennis,
4 Schüler spielen nur Schach
3 Schüler spielne nur Tennis

und
7 Schüler spielen nur Volleyball.

Mit 25 funktioniert es dann ganz prima.

Bezug
                
Bezug
Mengenlehre: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 09:45 Mi 18.09.2019
Autor: chrisno

Danke Fred, das kann ich nachvollziehen.
Dann liegt mein Fehler (nicht nur meiner) darin, dass ich
"spielen Schach und Tennis" gelesen habe als "Spielen Schach und Tennis und nicht Volleyball".
Letzteres steht da aber nicht.
In "spielen Schach und Tennis" sind zwei Gruppen enthalten:
"Spielen Schach und Tennis und nicht Volleyball" und
"Spielen Schach und Tennis und Volleyball".


Bezug
                        
Bezug
Mengenlehre: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 09:49 Mi 18.09.2019
Autor: fred97


> Danke Fred, das kann ich nachvollziehen.
>  Dann liegt mein Fehler (nicht nur meiner) darin, dass ich
> "spielen Schach und Tennis" gelesen habe als "Spielen
> Schach und Tennis und nicht Volleyball".
>  Letzteres steht da aber nicht.
>  In "spielen Schach und Tennis" sind zwei Gruppen
> enthalten:
>  "Spielen Schach und Tennis und nicht Volleyball" und
> "Spielen Schach und Tennis und Volleyball".
>  


Hallo Chrisno,

ja, so hab ich die Aufgabenstellung aufgefasst.

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Mathe Klassen 5-7"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


^ Seitenanfang ^
www.schulmatheforum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]