matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Schulmathe
  Status Primarstufe
  Status Mathe Klassen 5-7
  Status Mathe Klassen 8-10
  Status Oberstufenmathe
    Status Schul-Analysis
    Status Lin. Algebra/Vektor
    Status Stochastik
    Status Abivorbereitung
  Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Bundeswettb. Mathe
    Status Deutsche MO
    Status Internationale MO
    Status MO andere Länder
    Status Känguru
  Status Sonstiges

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenMathe Klassen 8-10Binomische Formeln
Foren für weitere Schulfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Informatik • Physik • Technik • Biologie • Chemie
Forum "Mathe Klassen 8-10" - Binomische Formeln
Binomische Formeln < Klassen 8-10 < Schule < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Mathe Klassen 8-10"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Binomische Formeln: Grundlagen
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 17:53 Di 24.09.2019
Autor: Stromberg

Aufgabe
Berechne mit Hilfe der Binomischen Formeln. Dies geht auch teilweise im Kopf

42*38=
Beispielrechnung: 27*33 = (30-3)(30+3)

Ich möchte meinem Stiefsohn bei seinen Matheaufgaben helfen und muss gestehen ich stehe gerade mächtig auf dem Schlauch....da sieht man mal wieder wie schnell der Mensch die einfachsten Sachen vergisst, wenn er sie nicht mehr täglich braucht.

Ich verstehe anhand der Beispielrechnung nicht wie ich die oben angegebene Aufgabe in einen Binom umwandeln kann bzw. muss.

Ich würde mich sehr freuen wenn mir jemand hierbei einen Denkanstoß geben könnte.



        
Bezug
Binomische Formeln: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 17:56 Di 24.09.2019
Autor: Stromberg

Gelöst....bin vom Knoten runter :-) Habe es kapiert....trotzdem danke euch allen

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Mathe Klassen 8-10"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


^ Seitenanfang ^
www.schulmatheforum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]